About Me

burger SAILING ist ein im Bereich Segelsport spezialisiertes Unternehmen. Christoph Burger bietet Ihnen mit seiner 20 jährigen Erfahrung im Segelsport eine umfassende Beratung rund ums Segeln. Sei es im Bereich der Segel, dem professionellen Segeln, Coaching, Performance-Optimierung oder anderen Dienstleistungen im Segelsport. 

 

Read More

 

Search by Tag

FINN Schweizer-Meisterschaft 2016, Thun, 23-26 Juni, Bronze Medaille!

June 26, 2016

81 (!) Finns hatten den Weg nach Thun zur diesjährigen Schweizermeisterschaft gefunden. Vier Wettfahrten konnten bei anspruchsvollen Bedingungen von der Wettfahrtleitung, welche von Bruno Bartholmé geleitet wurde, durchgeführt werden. Das Rahmenprogramm war wie immer in Thun einsame Spitzenklasse. Das Team um Flottenchef Carlo Lazzari verwöhnte die Segler aus 7 Nationen jeden Abend nicht nur mit einem Freibier, sondern auch mit leckeren Abendessen.

 

Tag 1
Es war heiss. So heiss, dass es zu viel des Guten für die bekannte Thermik vom Thunersee war. Wir waren froh, dass wir nicht auf dem Wasser auf den Wind warten mussten. So vergnügten sich die Segler beim Baden oder eben im Schatten. Um 18h etablierte sich dann doch noch eine leichte Thermik in welcher sofort ausgelaufen wurde. Es blieb aber bei einem Startversuch und so gingen wir unverrichteter Dinge wieder nach Hause.

 

Tag 2
Der Tag sollte mit einem frühen Start um 08h00 beginnen. Aus diesem Plan wurde aber nichts, da es keinen Wind hatte. Jedoch war es etwas weniger warm als noch am Vortag und so etablierte sich gegen 13h00 einen schönen West-Wind, eben die Thermik. Diese wehte so um die zehn Knoten, hielt für drei Läufe. Dem Einten oder Anderen fiel es schwer in so einem grossen Feld den richtigen Weg zu finden. Die Startlinien waren meisten, wie man sich das in Thun gewohnt ist, etwas auf der linken Seite bevorzugt. Oft waren die Kreuzen relativ offen, das heisst, dass man über Links sowie über rechts erfolgreich sein konnte. Es ging viel mehr darum, wie man sich im Feld positionierte und möglichst grosse Fehler zu vermeiden. Mir gelang dies relativ gut, und hatte am ersten Tag die Ränge 6,8,6. Nicht top, aber ich hatte noch nichts verloren.

 

Tag 3
Wieder hätte der Tag früh beginnen sollen. Aber auch am dritten Tag hatte es am Morgen keinen Wind. Dazu kam für diesen Tag die zunehmende Gewittertendenz. Die Wettfahrtleitung liess uns trotzdem nach kurzer Wartezeit auslaufen und wir wurden mit der wohl schönsten Wettfahrt belohnt. Bei einem schönen Süd-Wind von ca. 13 Knoten konnten wir eine Wettfahrt segeln. Der Start gelang mir optimal und ich konnte mich gut freisegeln. An der ersten Tonne und danach bis zum Lee-Fass war ich in Führung. Der Wind drehte schon auf dem letzten Teil des Vorwindes nach rechts, so entschloss ich mich zu einer Baldigen wende. Zwei Konkurrenten hatten sich trotzdem für die rechte Seite entschieden und wurden mit etwas mehr Druck belohnt. Genug um an mir vorbeizukommen. Platz drei war aber wieder ein Rang zum behalten.

 

Tag 4
Kein Wind, keine weiteren Regatten.

 

In Anbetracht der Wettersituation war einfach nicht mehr möglich gewesen, so mussten wir uns mit nur vier von ursprünglich neun geplanten Wettfahrten begnügen. Das Wetterglück war einfach nicht auf unserer Seite. Alles andere hat aber super gepasst und der Event war als Ganzes betrachtet trotzdem ein voller Erfolg. Dank meiner regelmässigen Klassierungen, nie schlechter als achter, wurde ich mit dem dritten Rang belohnt J.

 

Der erst 19-Jährige Nils Theuninck aus Pully war der shootingstar der SM. Er segelte wirklich gut und liess mit den Rängen 1,2,3,1 nichts dem Zufall übrig, herzliche Gratulation! Altmeister Michael Maier aus Tschechien wurde zweiter, auch ihm herzliche Gratulation!

 

Christoph Burger, SUI 7

 

Vierte Wettfahrt

 

Kurz nach der Ersten Boje am 2 Tag

Das Podium

Der North Sails Gutschein Gewinner Peter Rösti, SUI 18

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

FINN Cup Trofeo Menoni, Malcesine, 27-29 September 2019, guter 9. Rang im Feld mit den FINN Profis...!

October 1, 2019

Schweizer Meisterschaft FINN in Kreuzlingen, 19-22 September. Silber gewonnen...!!!

September 24, 2019

1/15
Please reload

You Might Also Like: