About Me

burger SAILING ist ein im Bereich Segelsport spezialisiertes Unternehmen. Christoph Burger bietet Ihnen mit seiner 20 jährigen Erfahrung im Segelsport eine umfassende Beratung rund ums Segeln. Sei es im Bereich der Segel, dem professionellen Segeln, Coaching, Performance-Optimierung oder anderen Dienstleistungen im Segelsport. 

 

Read More

 

Search by Tag

STAR Herbstpreis im TYC 8-9 Oktober 2016, Sieg nach fünf Wettfahrten

October 9, 2016

Zum traditionellen Herbst-preis in Thun starteten nebst den Staren auch die Drachen und 5.5mIC Klassen. Es sollte ein kaltes, aber Windreiches Regattawochenende auf dem Thunersee werden. Am Samstag konnte die Wettfahrtleitung unter Ruedi Baumann drei wunderschöne Läufe zwischen 12-15 Knoten Nord-West Wind austragen. Am Sonntag folgten zwei weitere Wettfahrten bei 8-12 Knoten. Beide Tage waren trotz der Windstärke durchaus anspruchsvoll und erforderte hohe Konzentration.

 

Tag 1
Pünktlich um 14 Uhr begann die Serie zum Teil noch unter Sonnenschein. Mit den aufziehenden Wolken wurde es rasch deutlich kälter und auch der Wind nahm zu. Sämtliche drei Wettfahrten hatten kein durchschaubares Muster, die Windrichtung und die Stärke waren abwechslungsreich. So ging die erste Wettfahrt eher über Rechts, die zweite Wettfahrt durch die Mitte und die dritte Wettfahrt eher über Links. Wie jedes Jahr segelte ich den Herbst-preis mit meinem Stamm-Vorschoter Renato Marazzi. Wir konnten sämtliche drei Wettfahrten gewinnen und gingen mit drei Punkten Vorsprung gegenüber den Gebrüder Scheidegger unter die langersehnte warme Dusche…

 

Tag 2
Um 11 Uhr schickte uns der Wettfahrtleitung aufs Wasser um zwei weitere Läufe zu segeln. Bereits wie am Vortag empfing uns beim Hinaufsegeln ein schöner Wind. Dieser sollte aber am zweiten Tag etwas schwächer sein als am Vortag. Die Windrichtung pendelte noch mehr als am Vortag, 20-40 Grad Dreher waren nicht selten. Wir entschieden uns ganz links zu Starten. Kurz nach dem Start drehte aber der Wind nach rechts und wir mussten uns das erste Mal in der Serie etwas von hinten nach vorne kämpfen. Ein zweiter Lauf-Rang genügte aber um die Serie vorzeitig zu gewinnen.

Es war ein wirklich tolles Regatta-Wochenende das keine Wünsche offen liess. Die WFL machte mit drei Klassen auf der Bahn alles richtig und war effizient. Bravo!

 

Christoph Burger

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

FINN Cup Trofeo Menoni, Malcesine, 27-29 September 2019, guter 9. Rang im Feld mit den FINN Profis...!

October 1, 2019

Schweizer Meisterschaft FINN in Kreuzlingen, 19-22 September. Silber gewonnen...!!!

September 24, 2019

1/15
Please reload

You Might Also Like: