About Me

burger SAILING ist ein im Bereich Segelsport spezialisiertes Unternehmen. Christoph Burger bietet Ihnen mit seiner 20 jährigen Erfahrung im Segelsport eine umfassende Beratung rund ums Segeln. Sei es im Bereich der Segel, dem professionellen Segeln, Coaching, Performance-Optimierung oder anderen Dienstleistungen im Segelsport. 

 

Read More

 

Search by Tag

J 70 Monaco Winter Series Act II, 8-11 Dez. 2016, Starker 4 Platz für SUI 976!

December 13, 2016

Es gibt schlimmeres als im Dezember im pompösen Yacht Club de Monaco die Trendige J 70 zu segeln. Als Taktiker und Grossschot Trimmer verstärkte ich die Crew um Frederik Hedlund auf SUI 976.

 

Ich bin neu in der Klasse und habe mich während des ersten Training-Tages auf die Gegebenheiten des Bootes einstellen müssen. Leider hatten wir kein Wind-glück und hatten während den vier Tagen, abgesehen vom Sonntag, nur Leichtwind.

 

Tag 1, Freitag
An Land gab es Startverschiebung. Danach gingen wir aufs Wasser um einige Startübungen zu absolvieren. Kein gültiger Lauf an diesem Auftakts-Tag.

 

Tag 2, Samstag
Wiederum kein Lauf mangels Wind.

 

Tag 3, Sonntag
Um 10 Uhr erfolgte der erste Start in ca. 6 Knoten Wind aus Süd-Ost. Wir konnten uns gut von der Startlinie befreien und unsere Strategie durchsetzen. Da es schwierig war das Windschema zu erkennen, wählte ich eine relativ defensive Taktik durch Mitte/Rechts. Dies zahlte sich aus und wir rundeten die erste Tonne als vierte. Das Regatta-Komitee verschätze sich im Winkel zur ersten Outer-Loop Marke heftig so dass wir auch auf diesem Kurs eine Art Kreuz hatten. Wir profitierten davon indem wir nicht sofort auf BB-Bug wendeten und stiessen auf Rang drei vor. Die zweite Kreuz war sehr anspruchsvoll mit wenig Distanz zu unseren Verfolgern. Wir büssten zwei Ränge ein was in Ordnung ging. Danach drehte der Wind ein wenig auf und nach links. Die Startlinien waren danach ziemlich genau in den Wind gelegt und man konnte keine grossen Vorteile herausholen indem man extrem startete. Es war viel wichtiger sich im Feld zu positionieren und keine allzu grossen Risiken einzugehen. Diese Taktik zahlte sich jedenfalls aus und wir konnten uns in sämtlichen 4 Läufen immer in den Top 7 platzieren. Mit dieser Konstanz gewannen wir den ausgezeichneten vierten Platz, nur drei Punkte vom Sieg.

Es war ein wirklich tolles Wochenende auf dem J 70, richtig Spassig wird es wohl erst wenn die Boote ins Gleiten kommen. Hoffen wir auf das nächste Mal!

 

Wir segelten mit dem neuen Grosssegel XCS-1, mit der J-2 Fock und dem AP-1 Gennaker. Für mehr Informationen kontaktiere mich unter christoph.burger@northsails.com oder unter 079 277 75 13.

 

 

  An zweiter Position in einem der Läufe!

 Gesamt 33 Teams

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

FINN Cup Trofeo Menoni, Malcesine, 27-29 September 2019, guter 9. Rang im Feld mit den FINN Profis...!

October 1, 2019

Schweizer Meisterschaft FINN in Kreuzlingen, 19-22 September. Silber gewonnen...!!!

September 24, 2019

1/15
Please reload

You Might Also Like: